Lieber Xavier Naidoo

Sie kennen mich nicht, und ich kannte dich auch nicht bis…. vor Kurzem. Ich sah dich in DSDS, welches ich manchesmald anschaute da ich immer für die Menschen dort bete. Nun wunderte ich mich warum du das letzte mal nicht zu sehen warst. Heute hörte ich von einer lieben Freundin, man hat dich verschiedener Dinge beschuldigt und der Sender hätte dich “ entlassen“. Nun gut, vielleicht wollte Jesus es so!!!

Ich suchte nach den “ Gründen“ der Vorwürfe gegen Sie, denn ich wusste ja nichts darüber und dann fand ich das untere Video! Du bist Christ! Ich auch! Lieber Xavier, Sie und ich, wir haben den gleichen Herrn, Jesus  Christus!  Du leidest genauso mit dem Unrecht draußen wie ich, und VIELE andere Menschen die ein Gewissen haben, auch!  Manchesmal können wir unsere Gefühle und das, was wir wissen und sehen, nicht so gut in Worte fassen und dafür „bestraft “ man uns dann. Man bestraft uns indem man uns „Schlagworte“ nachwirft! Diejeniegen die es tun, sind aber auch nicht besser, denn Jesus sagt: “ Richtet nicht damit ihr nicht gerichtet werdet.!

Wir müssen aber unsere Mund aufmachen gegen UNRECHT! Egal wie die Welt es nennt, wir dürfen nicht schweigen sonst machen wir uns vor GOTT mitschuldig!Featured Image -- 581

Lieber Xavier Naidoo, ich selbst habe Herrn Außenminister Heiko Maas geschrieben, dass ich zwar den Holocost als ein entsetzliches Verbrechen erkenne aber es war noch ein größeres Verbrechen als man den, von dem du hier singst, GOTT SELBST; am Kreuz hingerichtet hatte!

ER sagte nämlich damals in YadVashem, “ Daas größte Verbrechen der Menschheit war die Schoah und Deutschland ist VOLLVERANTWORTLICH DAFÜR.  Ich persönlich habe mein Leben für die Deutsche Vergangenheit eingesetzt, habe alles hingegeben für die Aufarbeitung zusammen mit anderen Christen, und heute sagen mir Christen ich sei „antisemitisch“ weil ich sage das das jüdische Volk diesen CHRISTUS BRAUCHT!

Ich habe mich aufgestellt und Herrn Kühnert geschrieben das der Gesetzentwurf den die Jusos vorlegten, Abtreibung bis zum 9.Monat und darüber hinaus zu legalisieren, Mord sei! Ich bat ihn diesen Entwurf zu überdenken denn seine Mama hat ihn ja auch auf diesen Planten Erde geboren und nicht einfach „entsorgt“! Ich bekam keine Antwort und ich stehe DENNOCH zu meiner Aussage!

Ich stelle mich genaus wie Sie auf, und das mit anderen, das jeder Mensche der in ein anderes Land kommt um dort leben zu wollen, sich an diese Gesetze halten sollte. Ich war in verschiedenen Nation zu Gast und lebte auch dort, aber ich musste IMMER das tun was man von mir dort verlangte. Als Christ wissen wir das wir NICHT TÖTEN DÜRFEN. Als Christen sollen wir nicht stehlen und kein falsche Zeugnis reden. Es gibt 10 Gebote und wenn sich alle Menschen daran hielten, dann hätten wir das Paradies auf Erden!

Lieber Xavier Naidoo, wir werden als Christen immer wieder neu verfolgt werden und brauchen dabei die WEISHEIT GOTTES! Wir brauchen seinen SCHUTZ und seine Leitung. Ich wünsche Ihnen und Ihrere Familie…. GENAU DAS! Sie sind icht alleine, es gibt Millionen von Christen die nicht schweigen und ich habe VIEL GEWEINT, und ich weine immer wieder neu wegen der Kinder  die mir am Herzen liegen.

seigetreubisindentod.com/2019/06/28/jesus-und-die-kinder/

Bleiben Sie ganz NAH Bei JESUS, dem FELS und dem ANKER in stürmischen Zeiten! Und wenn man Sie unter „Reichsbürger “ einstuft und darüber verleumdet, dann können wir als Christen sagen … Jesus sagt, „mein Reich ist NICHT von dieser Welt“!  Ja, sein Reich ist ein EWIGES REICH, dahinein gehören wir, darum…. GOTT SEGNE SIE

Hanna Weitzel