Eine dringende Warnung an juedische Menschen weltweit, aber auch an Christen!

Wenn sie sagen Friede, Friede……………..           Heute schlagen wir ALARM

Liebe Freunde, Brueder und Schwestern, liebe Leser. Als ich mich von Gott gerufen sah in 1997, einen „Versoehnungsdienst “ zu beginnen, der mich und viele andere Christen AUS DEUTSCHLAND  und Europa zuerst und zum erstenmal in meinem Leben nach Auschwitz brachten, waren wir so betroffen von allem was wir sahen, das wir uns sagten: nicht mehr schweigen im Angesicht eines neuen Verbrechens dergleichen!

Doch nun kommt  es noch schlimmer! Koennen wir immer Gottes Wege genau erkennen? Wissen wir warum uns Gott in diese oder jene Situationen laufen laesst, warum er sie zulassen muss? Habe ich im Jahr 1997, zu Beginn  meines Weges, zu Beginn der Reisen nach Israel und Polen geahnt was Gott mir offenbaren wollte? NEIN! Ich habe es nicht voraussehen koennen und das war gut so.

Im Jahr 2002, zum Abschluss aller getanen Arbeit, Reiseleitung fuer viel Gruppen in die VN Lager, besonders Auschwitz. Nach Beendigung aller Konferenzen in Polen / Warschau, Deutschland, Braunschweig und Bad Harzburg,  haben wir alle getane Arbeit, alles was wir tun sollten, zurück gelegt in Gottes Haende.

DOCH, noch am letzten Tag in Polen, nach der letzten Reise, erhielt ich eine solche schockierenden Traum/Nachtgesicht, so das ich zutiefst fassungslos war. Ich teilte diese Vision, besser gesagt, diesen Traum/Nachtgesicht, und dem was ich dort sah, was GOTTES GEIST mich sehen lies, zuerst meiner lieben, nun schon bei Gott, geliebten Uebersetzer mit, und wir beteten darueber. Ich war zutiefst bestuerzt und bewegt! Danach teilte ich es den Bruedern der Leitung von O.E. mit, indem ich einen Brief an sie schrieb und es schilderte. Ich sagte ihnen, dass ich von Herzen glaube das GOTT ihnen sagen will, sie sollen keine Menschen mehr nach Israel bringen!     Das war in 2002!

Sie sollen es nicht mehr tun, sie sollten diese ALIJAH stoppen!

Man teilte mir dann mit, dass man das nicht so erkenne und nahm den Rat Gottes nicht an! Im Gegenteil, man wandte sich gegen mich und viele Brueder und Schwestern verlaesterten mich darueber und sagten mir viel Schlimmes nach. Ich habe aber diese Vision NIEMALS vergessen, sonder habe in vielen Rundbriefen immer wieder neu gewarnt. Doch alle Christl. Zionistisch ausgerichteten Gruppierungen, die sich als Freunde Israels bezeichnen, haben niemals, das sage ich mit einem tief betruebten Herzen, verstanden, was das Kreuz, an welchem Gottes Sohn verblutete nachdem man ihn schaendlichst zugerichtet hatte, bedeutet!! Ja, sie haben es nicht verstanden.

Sie glauben noch immer, das Christus in das jetzige, irdische Jerusalem zurueck kommt und DESWEGEN bringen sie Menschen die Alijah machen sollen, in das jetzige, irdische Land!!

Gott wird dort richten und Jesus Christus wird dort NICHT zurueck hinkommen! Mehr dazu spaeter. NUN, nach 18 Jahren nun endlich, hat der Gott von Himmel und Erden das bestaetigt , was er mir offenbart hatte in 2002! Dafuer beten wir schon lange!Aus tiefsten Herzen danke ich IHM dafuer und heute habe ich den Mut und die Freiheit mitzuteilen, es stimmt wovor GOTT die Organistaionen, vor allen Dingen Eben Ezer und Operation Exodus, warnen wollte. Aber damit sind ALLE Organisationen deren Namen hier nicht genannt sind, auch gemeint!

Israeli News Life, mit Steven ben Nun, den Christlichen Sender den ich nun seit einigen Monaten aschaue und anhöre, deren Auslegungen der Quamramrollen ich verfolgen, hat in den letzten Videos GENAU  diese Vision bestaetigt! Er bittet ALLE jüdischen Menschen sowie alle Christen die dorthin Alijah machen wollen, es nicht zu tun und erklärt auch, WARUM!

Die Vorbereitungen Israels gegen den Iran sind seit dem so genannten “ Friedensplan“ beschlossen im Weißen Haus in greifbare Naehe gerueckt! Steven Ben Nun erklaert in diesen beiden Videos was er erkennen kann,  was kommen wird und ruft die juedischen und christlichen Brueder und Schwestern welche ALIJAH machen wollen auf, das zu ueberdenken, denn sie sollen (wieder) „geopfert“ werden! Ja, so muss man es sagen und im naechsten Blog schreibe ich noch zu diesem Thema!

Ich bitte alle Brueder und Schwestern DRINGEND die beiden Videos, anzuschauen!

Sollte die Englische Spracche nicht verstanden werden, dann BITTE im unteren Bereich auf ,UNTERTITEL, dann Einstellungen, dann automatisch erzeugen, dann die Sprachen waehlen die man braucht!

BITTE auch diese Videos an alle weiterleiten die sie hoeren sollen!

https://israelinewslive.org/our-channel/

IMG_1799

 

So sah ich das aufladen der Menschen auf einen alten LKW, so wie man sie damals in die Lager brachte! Danach sah ich wie die „Schiffe“ die von Operation Exodus benutzt werden um Menschen aus Russland und vielen anderen Nationen  nach Israel zu bringen sich in Gueterwaggons verwandelten. ( Ich war in dieser Vision zutiefst erschrocken und betroffen!!)

Noch ein wenig besser ausgedrueckt: Gott zeigte auf, so wie zur Zeit damals, wo man jued. Menschen eine „NEUE HEIMAT“ versprach, sie nun wieder an einen Platz gebracht werden, der ihnen zum Verhaengnis werden wird! Hinzu kommt, das alle Organisationen, die diese ALIJAH ausfuehren, ein Verbot unterzeichnen muessen keinem dieser Menschen etwas von JESUS CHRISTUS zu erzaehlen!! Weder auf der Fahrt zum Schiff, noch auf dem Schiff, Leute der Jewish Agency sind Begleiter .

WEIL ICH ueber den Zeitraum von 5 Jahren viele male in Auschwitz war, alle Lager in Polen und auch viele in Deutschland besuchen musste, viele Traenen vergoss ueber allem was ich sah… SCHWEIGE ICH NUN NICHT bei der Tatsache eines erneuten “ Holcoust“

Ich bitte alle juedischen Menschen genauso wie alle Christen gleichsam, GEHT JETZT NICHT NACH ISRAEL UND DEN NAHEN OSTEN!

IMG_1755